Tanja Hummel

Diplom-Psychologin

Berufliche Qualifikationen:

    • Schwerpunkt Klinische Psychologie
    • Heilpraktikerin Psychotherapie
    • Systemische Familientherapeutin (DGSF), systemische Einzel- und Paartherapeutin, Institut für Familientherapie, systemische Supervision und Organisationsentwicklung
    • Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin (DGSF)
    • Systemisches Coaching
  • Yogalehrerin Berufsverband Deutscher Psychologen Fachgruppe Entspannung, in der Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Krankenkassen im Präventionsverfahren
  • Buddhistische Mediationslehrerin (tibetische Mahayana Tradition)
    • Entspannungspädagogin, AHAB Akademie Berlin, in der Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Krankenkassen im Präventionsverfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation und Stressmanagement)
    • Medical Yoga Coach
    • Chakra- und Kistall Praktikerin
    • Theta Healing Praktiker (DNA Basis and Advanced)

Berufliche Fortbildungen:

  • seit 2005 Weiterbildungen in Transpersonaler Psychologie, Psychosynthese und Integraler Psychologie, Meditation und Achtsamkeit
  • seit 2013 7-jähriges Systematisches Buddhismus Studium im Tibet Zentrum in Hamburg
  • ständige Yogaweiterbildungen u.a. in Vijnana-, Ashtanga-, Anusara-, Iyengar-Yoga bei Orit Sen Gupta (Israel); Eva Oberndörfer (München); Beate Guttandin (Köln); Darby (Montreal), Sheshadri (Mysore), Jayendra (Köln)