Systemische Therapie für Einzelpersonen

Ist es Ihr Wunsch, das Leben wieder frei von Druck genießen zu können? Stehen Sie vor großen Veränderungen und suchen Sie nach Orientierung?

Im Rahmen der systemischen Einzeltherapie geht es darum, den Zusammenhang Ihrer Beziehungen zu verstehen, um den Prozess der Veränderung und Interaktion zu fördern.

In meiner störungsspezifischen Arbeit behandle ich oft auch Menschen mit psychischen Diagnosen, die bereits in Behandlung waren, über Erfahrung in der Therapie verfügen oder in einer Klinik stationär behandelt wurden.

Themen für eine Einzelberatung können sein:

  • komplizierte Veränderungen oder Konflikte im Privat- und/oder Berufsleben
  • psychosomatische Erkrankungen bei sich selbst oder Familienmitgliedern
  • innerfamiliäre Konflikte
  • Verlust und Trennung
  • Ausgrenzungserlebnisse am Arbeitsplatz (Mobbing)
  • Überforderungszustände (Burn-out-Syndrom)
  • Angstzustände
  • Depression
  • Selbstwertproblematik
  • Traumata

Jede Veränderung beginnt in uns.

Dalai Lama